Knopf:UB Minerophilus 1743 Knopf

Neues und wohleingerichtetes Mineral- und Bergwercks-Lexicon (Chemnitz 1743)

Exemplar: Digital Stabi München //


S. 41: Arsenicum, siehe unten Hütten-Rauch. Was er sey, wie vielerley seine Benennung, woher er entstehe, was er effectuire, siehe Berg-Rath Henckels Kieß-Historie p. 534, sonderlich beschreibet er p. 557: Arsenicum crystallium album, [...].

S. 94: Berg-Schwaden, ist der böse Dampff, der sich in der Grube, auf den Wassern, und anderswo angelegt. [Kein Hinweis of arsenic....]

S. 168: Einhorn, Unicornu, kommt von einem Fisch, der in Grönland gefangen, und Unicornu Marinum oder Narhval genennet wird.

S. 308: Hütten-Rauch, wird derjenige genennet, welcher beym Abtreiben des Wercks von Ertz und Werck vom Feuer getrieben worden; oder, es ist das noch unreiffe und im Feuer unbeständige Wesen der Berg-Arten und Ertzen, so sich an den Wänden der Oefen, und Rost-Städten und den hierzu gemachten krummen Rauch-Fängen Kreiden-weiß, auch wohl Schwefel-gelb, nachdem das Ertz viel Schwefel bey sich führet, anleget. Es ist der ärgste Gifft.

S. 335f.: Kohl-Gestiebe, ist klein gestossen Kohl, welches zum Zumachen der Schmeltz-Oefen gebrauchet wird.

S. 522: Siegel-Erde, Terra Sigillata, ist eine fette und schwere Thonerde, von unterschiedener Farbe, eines anhaltenden Geschmacks, die an verschiedenen Orten gegraben, in Küglein formiret, und mit gewissen Siegeln, oder Zeichen,bedruckt wird. Unter ihren mancherley Gattungen sind die vornehmsten die Terra Lemnia, so aus der Insul Lemnos, jetzo Stalimene, kommt, und unter allen vor die beste gehalten wird. [...] Die Terra Sigillata Melitensis, welche aus Malta kommt, ist nächst der Lemnischen die beste, [...]. Die Terra Samia, Chia und Cymolia, sind etwas theuer und seltsam. Am meisten wird gebraucht die Strigische und Goldbergische Siegel-Erde aus Schlesien, [...].

S. 535f.: Stahl ist das allerbeste klarkörnigte Eisen so zwar einen gewissen Eisenstein, Stahlstein genannt, zur Mutter hat; aber doch durch Kunst, nehmlich durch Würben, oder vielmahliges Schmieden, und durch cementiren zubereitet werden muß. [...] Der Steyermärckische Stangen-Stahl, in langen viereckigten Stangen, ist der beste unter allen, und ist demjenigen welcher aus Schweden kömt, weit vorzuziehen. Verschiedene Arten Stahl zu machen stehen in einem Buch, das den / Titul führet: Der wohlerfahrne Scheide-Künstler


Datum: 21.12.2021