Knopf:UB Boerhaave, Hermann (1753) Knopf

Boerhaave, Hermann (1753):
Elementa Chemiae, oder: Anfangs-Gründe der Chymie, worinnen der Herr Autor durch 227. Processe gründliche Anweisung gegeben, auf was Art die natürlichen Cörper können Kunstmäßig analysirt, oder Chymisch aufgeschlossen und daraus heilsame Artzeneyen bereitet werden, [...] [1032 S., Register] (Leipzig)
Exemplar: <4> X C 762d

/£{He8-26} /£{HeM-188}



S. 40 Anm. zu "Spiritus rector".
/"Das ist derjenige Geist, welcher in allen Thieren und Pflantzen als ein Dunst gegenwärtig, und so subtil ist, daß er sich nur durch den Geruch oder Geschmack oder auch wohl nur durch seine Würckungen unserer Aufmercksamkeit offenbaret. vid. Boerh. Chym. p. 1, p. 73. in fine."

S. 220ff "Der XXIX. Proceß. Das destillirte Oel der Zimmet-Rinde. Zubereitung.
/[Beschreibung des Destillationsprozesses, am Ende:] S. 222: "In der Blase bleibet ein dickes, trübes, braun-rothes, säuerlich, herbes, und sehr stark zusammenziehendes Decoctum übrig. Die dabey befindliche Zimmt-Rinde ist dem Zimmt völlig gleich, daß derjenige, der nur sie allein besiehet, aber nicht kostet und darauf riechet, meynen solte, es wäre der wahre und beste Zimmt, insonderheit wenn er gelinde wiederum ausgetrocknet ist. Ja wenn dieser einige Zeit unter andern guten Zimmt aufgehoben wird, so ziehet er davon wiederum Kräfte an sich, die er solchergestalt, dem kräftigen Zimmt entwendet."

S. 432ff "Der LXVII. Proceß. Die sogenannten Quint-Essentzen der Chymisten aus den 23-30. 48. und 49. Proceß. Zubereitung"
S. 434: "Die alten Chymici erkannten, daß Feuer, Luft, Wasser, und Erde, zusammen vereinigt die Cörper ausmachten, doch daß zu solchen entstandenen Cörpern das fünfte Wesen komme, welches aus den übrigen vier Elementen entstanden und mit einer eigenen unzertrennlichen, gantz besondern Kraft begabt sey, daher denn die Farbe, Geruch, Geschmack und insonderheit die Kraft, in den Cörpern selbst rühreten. Da nun also dieses Wesen zu den übrigen vieren hinzu kam, so nannten sie selbiges in einer jeden Sache besonders eine Quint-Essentz. Davon wurde nun versichert, daß deren zwar nur sehr wenig in denen Cörpern angetroffen werde, es sey aber das wenige von desto größerer würcksahmen Kraft. Wenn damit ein Cörper benetzt würde, so solten dessen Geister davon belebt und ermuntert werden. Hievon verdienen Isaacus Hollandus und Paracelsus nachgelesen zu werden."


Letztes Datum: 03.06.2015 / 01.07.2021